Sonntag, 3. Juni 2012

Aber wenn ich es öffne....

...mache ich es doch kaputt?! Das höre ich oft, wenn jemand diese Art Geschenkverpackung zum ersten mal in Händen hält.
Ja...naja...es ist nunmal "nur" die Verpackung. Das Geschenk steckt drin!
"Kaputt machen" ist hier offiziell erlaubt. :-)
So erzielt man mit wenig Aufwand eine recht große Wirkung.
Für diese besondere Art der Geschenkverpackung braucht man nur eine Konservendose zum aufziehen und einen Sicherheitsdosenöffner ( nennt man den so?).
Man öffnet die Dose natürlich am Boden. :)
Mit doppelseitigem Klebeband oder Heißkleber klebt man den Boden nach dem Befüllen wieder fest. Und voilà.... jetzt braucht man das Ganze nur noch mit Papier, Stempel und Bändern etwas aufzuhübschen!








Vielleicht wollt ihr das ja auch mal ausprobieren...dann viel Spaß beim Nachmachen!

1 Kommentar:

  1. Süße Idee und tolles Blogdesign.

    http://dailyceli.blogspot.de/

    AntwortenLöschen